Erfahren Sie alles Wissenswerte

Stöbern Sie in unserem Ratgeber

Das Wichtigste auf einen Blick

Die schönsten Skulpturen kaufen

Alles Wissenswerte auf einer Seite

Auf dieser Seite finden Sie sämtliche Fragen und Antworten rund um das Thema Skulpturen. Wir sind bemüht alles Wichtige aufzunehmen und alle häufig gestellten Fragen zu beantworten. Schreiben Sie uns eine Mail, wenn Sie noch offene Fragen haben. Wir werden versuchen diese schnellstmöglich einzupflegen.

Unterschied zwischen Skulptur und Plastik?

Den wenigsten ist der Unterschied zwischen Skulptur und Plastik bekannt. Während Skulpturen aus einem Stück herausgearbeitet werden, werden Plastiken hingegen aus einzelnen Materialien zusammengesetzt und bleiben somit auf gewisse Weise immer formbar. Man nennt diese Vorgehensweise auch additives Verfahren, weil man etwas hinzufügt bzw. Schicht für Schicht aufträgt. Der Begriff Skulpturen wird heutzutage jedoch für beide Schaffensarten verwendet. Voneinander abgegrenzt, werden die Arbeiten meist nur noch in Fachkreisen. Der Unterschied zwischen Skulptur und Plastik wird daher kaum noch beachtet.

Was versteht man unter Edelrost?

Figuren mit Edelrost - jeder kennt sie, die wunderschönen, alt aussehenden Metallfiguren. Doch nicht jeder hat eine genaue Vorstellung davon, was Edelrost eigentlich ist. Als Edelrost bezeichnet man die dünne Oxidschicht auf Metalloberflächen. Erreicht wird diese durch das sogenannte Brünieren. Bei diesem Verfahren werden Metallfiguren in saure und/oder basische Lösungen getaucht, welche sodann die oberste Metallschicht angreifen und so einen dünnen Rostfilm erzeugen. Um eine unkontrollierte Weiterbildung des Rostes zu verhindern, wird das Kunstwerk anschließend mit einer Ölschicht überzogen.

Wie können Sie ihre Bronzefiguren reinigen?

Bronzefiguren - edle Stücke, deren Reinigung gut überlegt sein will, um Ihre Kunstwerke nicht durch eine unbedachte Handlung zu beschädigen. Je nachdem, ob im Außen - oder Innenbereich aufgestellt, benötigen Ihre Bronzefiguren unterschiedliche Pflege. In geschlossenen Räumen bedarf es lediglich eines regelmäßigen Polierens mit einem weichen Tuch und von Zeit zu Zeit einer Reinigung mit einer mittelharten Bürste und etwas Bronzereiniger. Gelegentlich kann man auch eine Politur auftragen. Hierbei ist zu beachten, dass die Figur vollkommen trocken sein sollte. Haben Sie Ihre Bronzefiguren im Garten stehen, ist es ratsam sich zu entscheiden, ob diese durch Patina (eine grünlich-bräunliche Schicht, die sich mit der Zeit auf Bronzefiguren bildet) antik aussehen oder ob Ihr Kunstwerk wie neu glänzen soll. Denn danach sollte sich auch Ihr Pflegeverhalten richten. Sollten Sie sich für Ersteres entscheiden, brauchen Sie nur, bei zu starkem Patinabefall, eine feuchte Bürste zur Hand nehmen und Ihre Skulpturen damit so lange zu reinigen, bis die gewünschte Wirkung erreicht ist. Entscheiden Sie sich für die Glanzvariante, können Sie ähnlich vorgehen, wie bei Ihren im Haus stehenden Bronzefiguren, nur dass es hin und wieder notwendig sein könnte,vorher grobe Verschmutzungen vorsichtig mit einem Messerrücken abzuschaben.

Wie pflegen Sie Ihre Holzskulpturen?

Leichte Verschmutzungen ihrer Holzskulpturen, wie zum Beispiel Staub, lassen sich leicht mit einem trockenen Tuch abwischen. Für stärkere Verschmutzungen können Sie feines Schmirgelpapier nehmen und die dreckige Stelle großflächig und vorsichtig abschleifen. Um Holzskulpturen zu pflegen, was vor allem nach der Behandlung mit dem Schleifpapier ratsam ist, verwendet man am besten Öl, das man mit einem Pinsel so lange in die Figuren einarbeitet, bis das Holz aufhört es einzusaugen. Anschließend lässt man die Holzskulpturen bis zu 12 Stunden austrocknen, um dann eventuelle Ölreste mit einem trockenen Tuch abzutupfen.

Welche Reinigung ist die Richtige für meine Steinfiguren?

Da es die unterschiedlichsten Steinarten gibt, existieren natürlich auch unterschiedlichste Reinigungsmethoden. Grundsätzlich gilt: Glatte und/oder polierte Natursteine, die ihren Glanz verloren haben, können Sie ganz einfach mit Hirschhorngeist (wird aus Hirschhornsalz gewonnen) einreiben und im Anschluss so lange mit Bohnerwachs polieren, bis sie den gewünschten Glanz wieder erlangt haben. Darüber hinaus sollten Sie bei ihren Reinigungsmitteln darauf achten, dass diese Ölhaltig sind um ein Austrocknen der Steinoberfläche zu vermeiden. Bei naturbelassenen Steinen können Sie auch mal zu einem Dampfreiniger greifen, um den Schmutz zu entfernen. Wobei hier nach Art und Größe der Steinfigur, der Druck entsprechend beachtet werden sollte.

Wie reinigen Sie ihre Metallfiguren

Nehmen Sie ein feuchtes, weiches Tuch mit einem milden Reinigungsmittel, reiben Sie damit Ihre Metallfigur ein und wischen Sie anschließend zuerst mit einem sauberen (nur mit Wasser befeuchteten) und dann mit einem trockenen Tuch nach.

Was sollte beim Umgang mit Skulpturen vermieden werden?

Damit Sie lange Freude an Ihren wunderschönen Dekorationen haben, ist es ratsam, einige Dinge dringend zu vermeiden. Edelrost Skulpturen zum Beispiel sollten Sie nicht ohne passende Unterlage auf empfindliche Böden stellen, da die Gefahr besteht, dass der Rost abfärbt. Auch bei Holzskulpturen sollten Sie den Standort mit Bedacht wählen. Es gilt nämlich Staunässe von unten, möglichst zu vermeiden. Hierfür kann man das Stück z.B auf eine Unterlage mit geringerem Durchmesser stellen.

Wie klebe ich abgebrochene Steinfiguren Teile wieder an?

Steinfiguren verkörpern Robustheit, und doch kann es auch bei diesen kraftvollen Schönheiten zu Rissen oder sogar zu Bruchstellen kommen. Das ist ärgerlich und kann, wenn man nichts dagegen tut, zu weiteren Schädigungen Ihrer Steinfiguren führen. Gleichwohl gibt es keinen Grund zur Verzweiflung, denn Sie können ein solches Malheur grundsätzlich ganz einfach und ohne viel Aufwand selbst beheben. Dazu benötigen Sie nur einen für Steinfiguren geeigneten Kleber, den Sie in die Risse füllen. Auch bei abgebrochenen Teilen leistet ihnen dieser Klebstoff mit Sicherheit gute Dienste. Verteilen Sie hierzu einfach den Kleber auf der Bruchstelle und fixieren Sie vorsichtig beide Teile z.B. mit einem Schraubstock.

Wie kann ich das Leben meiner Holzskulpturen verlängern?

Wenn Sie Holzskulpturen kaufen, sollten Sie unbedingt im Hinterkopf behalten, dass diese unter Umständen keine Holzschutzbehandlung aufweisen. Dies können und sollten Sie ändern, damit Sie lange Freude an Ihrer Figur haben. Benutzen Sie hierfür zuerst eine farblose Grundierung, anschließend optional eine farbige Lasur und dann um die vorhergegangenen Schritte zu fixieren, ölen Sie Ihre Holzskulpturen, wie weiter oben beschrieben ein.

Woraus resultieren unsere Bewertungen?

Unsere Bewertungsstandards setzen sich aus vielen unterschiedlichen Kriterien zusammen, um Ihnen eine möglichst umfassende Charakteristik liefern zu können. Sie ergeben sich unter anderem aus Aussehehn, Qualität, Gewicht, Herstellungsmethode, der Vielseitigkeit der Aufstellmöglichkeiten und der Wetterfestigkeit. Darüber hinaus spielt natürlich auch das Preis-Leistungs-Verhältnis für uns eine entscheidende Rolle.

Wir sind ständig dabei unseren Ratgeber zu erweitern. Sollte bei Ihnen trotzdem noch die ein oder andere Frage offen bleiben, scheuen Sie sich nicht, uns eine Email zu schreiben.

Und nun wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Stöbern, Suchen, Lesen, Schwärmen und Aussuchen! Ihr Skulpturen-24.de Team

ÜBER UNS
skulpturen-24.de "Wir lieben Skulpturen! Daher möchten wir auch Ihnen helfen, ihr ganz individuelles Kunstwerk zu finden."
SONDERANGEBOTE
5 Delphine
5 Delphine -50% 

Bronze Owl
Bronze Owl -50% 

Kl. Elefant
Kl. Elefant -40% 

Marmorsäule
Marmorsäule -45% 

Löwe
Löwe -67% 

Gartensäule
Gartensäule -28% 

Froschkönig
Froschkönig -17% 

Schaf
Schaf -20% 

Ganesha
Ganesha -40% 

Buddha
Buddha -46%